Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

M48-Filterschublade FSLM48
(TS: TSFEK2)
79.90 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand




 
Marke:  TS
Bauart: Filterschublade
Öffnung: 48mm
Lichtweg: 18mm
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: Vorbestellen möglich
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
Wir empfehlen auch:
TSFES1
29.90 EUR
TSFES2
29.90 EUR
TSFEK1
79.90 EUR

Filterwechsel in nur wenigen Sekunden

TS-Optics Filterschublade mit M48x0,75-Anschluss für Astrofotografie und Beobachtung

Wechseln Sie Filter binnen weniger Sekunden, ohne die Kamera entfernen oder verdrehen zu müssen. Mit nur 100 Gramm Gewicht und einem Durchmesser von 80 Millimeter ist diese Filterschublade kompakter und leichter als jedes Filterrad. Die Filterschublade ist eine spannende Alternative, beliebige Filterkombinationen sind möglich, sogar die Kombination von 1,25"- und 2"-Filtern. Dadurch wird die TSFSLM48 Filterschublade zu einer der vielseitigsten Zubehörteile für Filterwechsel am Markt.
Die Vorteile der TSFSLM48 Filterschublade im Überblick:


♦ Durch ein verstärktes Gehäuse und längere M48-Innen- und -Außengewinde ist die Schublade auch für schwere Kameras geeignet.
♦ Mit nur 100 Gramm und 85 mm Durchmesser wird der Okularauszug kaum belastet, Filterwechsel wird so auch für kleinere Teleskope möglich.
♦ Sie können beliebige Filter- und Filterkombinationen verwenden und sogar zwischen gefassten 1,25"- und 2"-Filtern wechseln, passende Einschübe finden Sie bei den Zubehörempfehlungen.
♦ Durch die Baulänge von nur 18 mm kann die Schublade problemlos mit den meisten Kameras und Korrektoren kombiniert werden.

♦ Anschluss Teleskopseite: M48x0,75 Innengewinde - 2" Filtergewinde - Länge 4,4 mm

♦ Anschluss Kameraseite: M48x0,75 Außengewinde - Länge 4 mm


Anwendungsbereiche der TS-Optics Filterschublade:


Deep-Sky-Astrofotografie: L-RGB-Aufnahmen, Falschfarbenaufnahmen, Kontraststeigerung durch Nebelfilter mit Mono- oder Color-Astrokameras und DSLR
Planetenbeobachtung und Planetenaufnahmen: Schneller Wechsel von Farbfiltern, um die Kontrastwirkung zu verstärken. Bei der Fotografie können die Aufnahmen später gut kombiniert werden.
Deep-Sky-Beobachtung: Die Eindrücke ohne Filter, mit UHC-Filter, O-III-Filter und sonstigen Filtern können direkt miteinander verglichen werden. So holen Sie aus dem Beobachtungsobjekt immer das Maximum an Details heraus!


Wir empfehlen auch:
TSFES1 Filterschubladen-Einsatz 1,25" 29.90 EUR
TSFES2 Filterschubladen-Einsatz 2" 29.90 EUR
TSFEK1 T2-Filterschublade FSLT2 79.90 EUR

SUPPORT

Video

Fotos

 KALENDARIUM
2020-05-14
Kepler Teleskoptreffen (Jugendastronomie) auf der Pretul-Alpe in Ratten (Stmk). Lacerta ist als Sponsor dabei!!!
mehr Infos