BBlogger      Facebook      YouTube      Newsletter
Teleskop Austria Logo

.

VZP7
Wand-Mondkarte (68x98 cm, ungarisch), faltbar



     
Marke:  BTC
Kategorie: Mondkarte
Größe: A1
Sprache: Ungarisch
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: Vorbestellen möglich
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Shop Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
19.00 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand


Warenkorb anschauen:
0 Produkt(e)
Total 0 EUR





Hier präsentieren wir zwei Wandkarten (Sternenhimmel und Mond), welche nicht nur schön anzuschauen sind, sondern für das alltägliche Bedarf optimiert. Die sind voll mit wichtige Informationen und mit aussergewöhnlicher Ideen, welche Sie in diesem Form wahrscheinlich nirgendswo finden.

Bei der schönen Sternkarte wurde der Himmel z.B. nicht in eine nördliche und südliche Hemisphäre zerschnitten. Statt dessen sind auf einem größeren Kartenabschnitt alle Sternbilder verzeichnet, welche von Österreich aus sichtbar sind. Dies hat einige Vorteile:
z.B. wird das Sternbild Orion nicht am Himmelsäquator zerschnitten und das Sternbild Skorpion steht nicht am Kopf.
Weiters wird z.B. deutlich, dass das Sternbild Steinbock knapp südlich vom Delphin am Himmel steht, weil die beiden Sternbilder nicht auf zwei Hemisphäre-Karten aufgeteilt wurden. Die hellere Sterne sind entsprechend ihrer Spektralklassen gefärbt, die Grenzgröße liegt bei 6,5 Magnituden. Das Siebengestirn (Plejaden) wurde in einer extra Karte mit einer Grenzgröße von 12 Magnituden dargestellt.
Alle südlichen, von uns nicht sichtbaren Sterne, wurden rechts oben, im gleichen Maßstab dargestellt.
Vielleicht das WICHTIGSTE, dass diese Wandkarte nicht mit den üblichen NASA oder Hubble-Fotos geschmückt wird, sondern mit eindrucksvollen Astro-Bildern, welche österreichische Amateurastronomen gemacht haben.


Die Wand-Mondkarte wurde in einer Kooperation mit Prof. Antonín Rükl (Prag) erstellt. Ausser der an gewöhnlichen Mondkarten dargestellten Mond-Oberfläche werden hier auch die Polarregionen (wohl die zukünftige Mond-Basis Gebieten) von oben gezeigt. Für die Zeichnungen wurde das Aussehen der Mondformationen aus unzähligen Fotografien in verschiedenster Beleuchtung und Schattenwurf ausgewertet, und die entstandenen Karten können auf diese Weise eine Quintessenz der Details darstellen die eine fotografische Wand-Mondkarte nicht bieten kann. Das ist von unschätzbarem Wert bei der Beobachtung, und das ist der Grund warum Generationen von Beobachtern in aller Welt die kartographische Gestaltung von Prof. Antonín Rükl aufs höchste schätzen.
BESONDERHEIT!!!! An der Karten-Rückseite (Bitte ans "Bilder" Öhrchen klicken) ist nicht nur ein Objektkatalog und viele weitere wichtige Informationen (u.a. selenographische Koordinaten) zu finden, sondern eine Spiegelverkehrte Mondkarte für Beobachter, die Linsenteleskope mit Zenitspiegel verwenden!


TRANSPORT: gerollt, im Schutzkarton (ACHTUNG, gilt als Sperrgut - überlang), oder gefaltet, im A4 Kuvert.



Wir empfehlen auch:
VZP1 19.00 EUR

Wand-Sternkarte (83x123cm, deutsch / lateinisch)
VZP6 19.00 EUR

Wand-Mondkarte (68x98 cm, ungarisch)
Wir empfehlen auch:
VZP1 19.00 EUR

Wand-Sternkarte (83x123cm, deutsch / lateinisch)
VZP6 19.00 EUR

Wand-Mondkarte (68x98 cm, ungarisch)
Support
Fotos

Mondkarte

Mondkarte Rueckseite

Mondkarte gefaltet
Support
5
VZP7