BBlogger     Facebook     YouTube     Newsletter     EN     HU     DE

Teleskop Austria Logo

  • 0 Produkt(e)
    0 EUR


  • LOGIN


  • AllviewEasy
    Allview Easy Fotokopf mit einfacher Handsteuerung (non GoTo), auf Stahltripod (ohne L-Plattform)

    Marke:  -SkyWatcher
    Bauart: azimutal
    Tragfähigkeit: 4kg
    Feinbewegung: elektrisch
    Transportgewicht:  13kg (Versandkosten)
    EAN Code:  5999099600961

    Lieferbarkeit
    Wien: Vorbestellen möglich
    Linz: Vorbestellen möglich
    Lager: bitte anfragen!
    Öffnungszeiten

    Woanders billiger? weiter...
    statt 419.00, jetzt nur
    399.00 EUR

    (inkl. MWSt)
    zzgl. Versand


    Warenkorb anschauen:
    0 Produkt(e)
    Total 0 EUR


    Die Skywatcher Allview Multifunktions-Computergesteuerte Montierung ist verwendbar für Panoramafotografie, Astronomie, terrestrische Beobachtung und Timelapse-Aufnahmen. Die AllView Montierung hat an beiden Achsen Optische Encoder: man kann die Montierung also händisch verstellen (ebenso, wie ein Dobson Teleskope), das System behält die Koordinaten.
    Die Montierung hat im Jahr 2011 den "International CES Innovations award for design and engineering excellence" Preis gewonnen

    Die Verwendungsbereiche:
    1.: Panorama-Fotografie
    Die mitgelieferte L-Plattform nimmt die Kamera (durch 1/4 Zoll Fotogewinde) auf. Die Kamera wird durch ein Fernsteuerkabel an die Montierung angeschlossen (Kabel für Canon EOS 550D und damit kompatible Kameras inkludiert). Drei Moduse stehen zur Verfügung: Manuelles Panorama, Automatisches Panorama und Time Lapse.
    2.: Time Lapse
    Im "Verfolgungs"-Modus sind bis zu 10 Stunden Videoaufnahmen zwischen zwei vorprogrammierten Punkten möglich. Die Schwenkgeschwindigkeit hängt von der Zeit ab, welche zwischen den beiden Endpunkten einprogrammiert wurde. (einfach Start- und Endpunkte, sowie Schwenkzeit vorgeben).
    3.: Tagesbeobachtung
    AllView kann auch als motorisierte Plattform verwendet werden. (einfach Geschwindigkeit auswählen und die Richtungstasten an der Handbox drücken).


    Wir bieten die Allview Montierungen in zwei Ausbaustufen an:

    Die standard "Allview" Version wird mit GoTo Handbox geliefert, wo die wichtigsten Arbeitsbereiche bereits vorprogrammiert sind: Panoramafotografie und Time-Lapse. Die Menüführung ermöglicht aber auch die astronomischen Beobachtungen (Nachführ-Funktion für TWAN Fotografie, Datenbank mit 40.000 astronomische Objekte für GoTo Befehle). Dank der eingebauten Encoders an beiden Achsen, lässt sich der Allview-Kopf auch händisch verstellen ohne dass es die Orientierung am Nachthimmel verlieren würde.
    Die Allview Montierung hat auch eine Expositionssteuerung-Büchse und kann der Auslöser einer Canon EOS Kamera steuern. (Ein EOS-1000-kompatibles Kabel ist inkludiert!).


    Die andere, preiswertere "Allview-Track" Version besitzt den von Merlin bereits bekannten Handkontroller, ohne GoTo und ohne TimeLapse Funktionen.


    Eine wichtige Spezialität haben noch beide Allview Köpfe: der vertikale Arm ist mit 180 Grad ausklappbar, so kann man auch längere Instrumente draufmontieren und doch Richtung Zenit schauen! Wollen wir sie dann wieder für Panoramafotografie verwenden, kann der vertikale Arm zurückgeklappt werden um den Nodalpunkt wieder optimal einstellen zu können.

    Die Stromversorgung ist entweder von externer 12V Spannung (Powertank, 220V/12V Konverter, Akku-Pack) oder mit 8 Stk AA Batterie möglich. Die Stromversorgung gehört nicht zur Grundausstattung.




    Wir empfehlen auch:
    Allview 446.00 EUR

    Allview Fotokopf mit GoTo Handsteuerung (inkl. Time ...
    PLATL3 56.90 EUR

    SkyWatcher 3-Achsen Winkelhalterung (Nodalpunkt-Adapter) ...
    Wir empfehlen auch:
    Allview 446.00 EUR

    Allview Fotokopf mit GoTo Handsteuerung (inkl. Time ...
    PLATL3 56.90 EUR

    SkyWatcher 3-Achsen Winkelhalterung (Nodalpunkt-Adapter) ...
    5
    AllviewEasy