Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

ProPlanet-642 IR-Filter 31mm
(Astronomik: Aspp631)
79.00 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
 




 
Marke:  Astronomik
Durchmesser: 31mm gefasst
Verwendungszweck: Fotografie
Sorte: IR-Bandpass
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: Vorbestellen möglich
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...

Der Astronomik Proplanet 642 BP ist die jüngste Ergänzung der Serie der Astronomik ProPlanet Infrarot-Passfilter. Der Filter begeistert durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowohl für die bildmäßige IR-Fotografie, die hochauflösende Mond- und Planetenfotografie und die Deep-Sky Astrofotografie von H-alpha Nebeln.


 "BP" ist eine Abkürzung für "Bandpass": Der Filter öffnet bei 642nm und schließt wieder bei 842nm, er sperrt im Gegensatz zu den beiden anderen ProPlanet Filtern das langwellige Infrarot. Zusammen mit den Astronomik Filtern ProPlanet 742 und ProPlanet 807 können Sie für Aufnahmen im Infraroten jetzt drei Wellenlängenbereiche wählen, um optimale Bilder zu erhaltenHighlight des Astronomik ProPlanet 642 BP: Drei Filter in einem!

Mit dem Astronomik ProPlanet 642 BP bekommen Sie drei Filter in einem einzigen Produkt: Je nachdem mit welcher Kamera Sie den Filter verwenden, ist er ein tolles Werkzeug für die bildmäßige IR-Fotografie mit einer Digitalkamera, reduziert bei der hochauflösenden Planeten- und Mondfotografie das Seeing und verstärkt Kontraste, und ist ein preiswerter H-alpha Filter für den Einstieg in die Deep-Sky Astrofotografie von H-alpha Nebeln. Mit umfangreichen Versuchsreihen ist es uns gelungen, einen Filter zu entwickeln, der alle drei Aufgaben in optimaler Weise erfüllt und Ihnen großartige Bilder liefern wird.


Bildmäßige IR-Fotografie:

  • Kontrastreiche Bilder mit hervorragender farblicher Differenzierung
  • Tolle Wiedergabe des Wood-Effektes
  • Vermeidung von Hot Spots
  • Belichtungszeiten wie unter "Normallicht"
  • Großartig für IR-Filmaufnahmen!


Hochauflösende Mond- und Planetenfotografie:

  • Kurze Belichtungszeiten
  • Effektive Reduktion der Luftunruhe (Seeing)
  • Verstärkte Kontraste im Rotbereich
  • Keine Geisterbilder und beste Schärfe durch Blockung des langwelligen IR


Deep-Sky Astrofotografie von H-alpha Nebeln:

  • maximale Transmission der H-alpha Line bei 656nm
  • enormer Kontrastgewinn unter lichtverschmutzem Himmel oder bei Mondlicht
  • preiswerter Einstieg in die H-alpha Fotografie
  • einfache Fokussierung mit LiveView möglich!

 
Guiding in der Astrofotografie:

  • der 642BP vor Ihrem Autoguider verbessert die Qualität Ihrer Nachführung erheblich, da er die Bildsprünge durch Seeing minimiert!

Wir empfehlen auch:
ZWOEFWmini Filterrad 5-fach 1,25"/31mm 239.90 EUR
 
ZWOEFW8x31 Filterrad 8-fach 1,25"/31mm 358.90 EUR
 
Aspp6 ProPlanet-642 IR-Filter 1,25" 65.00 EUR
 
Aspp7 ProPlanet-742 IR-Filter 1,25" 49.00 EUR
 
Aspp8 ProPlanet-807 IR-Filter 1,25" 49.00 EUR
 
Mewlon180 Mewlon 180 (180/2160 Dall Kirkham Teleskop) 2286.00 EUR
 
Mewlon210 Mewlon 210 (210/2415 Dall Kirkham Teleskop) 3542.00 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos
Aspp631 1

 KALENDARIUM
2020-08-13
UNGARISCHES ASTROCAMP (MTT = Meteor Teleskop Treffen) mit gewöhnlich über 400 Teilnehmer in Tarján in Ungarn (bis 16. Aug. LACERTA ist als Sponsor und Aussteller dabei
mehr Infos

2020-09-03
IWA Nürnberg
mehr Infos

2020-09-12
AME2020, ASTROMESSE in Villingen-Schwenningen (DE), wir nehmen teil!
mehr Infos

2020-09-15
ITT in Kärnten - internationales Teleskoptreffen auf der Emberger Alm - 15.bis 20.9.2019 - mit Teleskop-Austria Stand!
mehr Infos

2020-10-23
ÖTA Linz (Oberösterreich) zwischen 23-25.Oktober: Österreichischen Tagung der Amateurastronomen. LACERTA nimmt auch teil!
mehr Infos