Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

Baader KontrastBooster 2"
(Baader: BaBooster2)
125.00 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
 




     
Marke:  Baader
Durchmesser: 50,8mm
Verwendungszweck: universell
Sorte: Kontrast Booster
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code:  4047825009500

Lieferbarkeit
Wien: nur noch 1 verfügbar
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...

Alle Filterspektren zum Vergleich HIER klicken


Baader Kontrast-Booster 2" Filter


Planoptisch poliert und Phantom Group™ beschichtet

Baader Kontrast-Booster für alle achromatischen Linsenfernrohre und zur Kontrastverstärkung für alle Spiegelteleskope


Entdecken Sie Ihren Refraktor neu - mit dem Baader Kontrast-Booster:

  • Elimininiert den Farbfehler von üblichen zweilinsigen Refraktoren
  • zeigt die wahre Schärfe der Optik
  • planoptisch poliert für höchste Vergrößerungen


Ein einzigartiges Filter für viele verschiedene Anwendungsbereiche - vielfach höhere Bildschärfe als bei der Kombination herkömmlicher Filter aus rohpoliertem Farbglas, wo sich nur die Oberflächenungenauigkeiten aufaddieren! Speziell auch für Anfängerteleskope - als hochwertiger Ersatz für die simplen, dunkelgrünen Mond- und Sonnenfilter aus Rohglas (zur Sonnenbeobachtung nur in Kombination mit Baader AstroSolar Filterfolie!).


Eigenschaften:

  • eliminiert den Farbfehler von üblichen zweilinsigen Refraktoren
  • zeigt die wahre Schärfe der Optik
  • entfernt den bläulichen Saum - und damit den Kontrastverlust - bei Mond-, Planeten-, Sonnen-(!), sowie Erdbeobachtung!
  • beseitigt den riesigen blauen Halo bei der Digitalfotografie
  • Oberflächendetails auf Jupiter treten wesentlich intensiver hervor! Wenn Sie noch nie den GRF (Großer Roter Fleck) auf Jupiter gesehen haben - hiermit klappt es!
  • über 95 % Transmission! Das ergibt im Gegensatz zu dunklen Grünfiltern, welche den Kontrast z.B. an Jupiter ähnlich verstärken, ein helles und brilliantes Bild, Farbeindrücke bleiben erhalten!
  • ultimatives Mondfilter - der Mond (und die Sonne) erscheinen wesentlich natürlicher (in leicht gelblicher Tönung) als bei den klassischen, dunkelgrünen Mondfiltern für Einsteiger-Refraktoren. Störende Überstrahlung und Falschlicht wird beseitigt. So scharf haben Sie den Mond oder die Sonne (nur in Kombination mit AstroSolar™ Sonnenfilterfolie!) noch nie durch ein Anfängerteleskop gesehen.
  • blockt störendes atmosphärisches Streulicht (Skyglow). Der Himmelshintergrund wird stockdunkel!
  • passt in alle Standard-Filtergewinde; ist kombinierbar, z.B. mit dem planoptisch poliertem Baader Infrarot Sperrfilter! Damit lässt sich auch Unschärfe durch unfokussierte Infrarotstrahlung unterbinden - ein absolutes Muss für die Digitalfotografie!
  • planoptisch poliert; kann ohne jede Schärfeeinbuße als Einzelfilter vor einem Binokular oder für afokale Projektion mit Digitalkameras (weit vor dem Brennpunkt!) eingesetzt werden
  • kein Schärfeeinbruch bei Vergrößerungen oberhalb 150-fach wie bei "rohpolierten" (abgeflammten) Gläsern
  • Substrat (Glasschmelze): Neodymium dotiertes Farbglas
  • Vergütung Rückseite: 7-lagige Mehrschicht-Hartvergütung
  • Vergütung Frontseite: 23-lagige Ion-Beam Langpass-Blockvergütung
  • beidseitig harte (Ionenstrahl-verdichtete), absolut kratzfeste Beschichtung, kann beliebig oft geputzt werden!



Entdecken Sie Ihr Fernrohr neu - mit dem Baader Kontrast Booster

Noch nie wurde ein solcher Aufwand betrieben, um ein derart preiswertes Filter herzustellen, das die Schärfeleistung gerade von Anfängerteleskopen so entscheidend verbessert!


Die Transmissionskurve des Baader Kontrast Boosters

Die folgende Transmissionskurve zeigt die Lichtdurchlässigkeit in Prozent, aufgetragen gegen die Lichtwellenlänge in Nanometer. Bei den für die visuelle Beobachtung wichtigen Wellenlängen von H-alpha, H-beta und OIII hat das Filter möglichst maximale Transmission von 98-, 87- und 82%.

In Stadt- oder Großstadtnähe liegen die wichtigsten Linienemissionen der Quecksilber- und Natriumdampf Straßenbeleuchtungen bei ca. 435- und zwischen 570- und 590 Nanometer. Hier liegt die Filtertransmission zwischen 0.3- und 3 Prozent.

Zusammen mit dem Baader UV/IR-Cut Filter ist der Baader Kontrast Booster zusätzlich auch ein optimales Filter für CCD Aufnahmen aus lichtverschmutzter Großstadt- und Großstadtumgebung (siehe zweite Filterkurve).


Wir empfehlen auch:
BaBooster Baader KontrastBooster 1,25" 78.00 EUR
 
BaFringe Baader FringeKiller 1,25" 82.00 EUR
 
BaFringe2 Baader FringeKiller 2" 106.00 EUR
 
BaSemiapo Baader Semi APO Filter 1,25" 80.00 EUR
 
BaSemiapo-2 Baader Semi APO Filter 2" 145.00 EUR
 
BaSkyGlow1 SkyGlow Kontrastfilter 1,25" 71.00 EUR
 
BaSkyGlow2 SkyGlow Kontrastfilter 2" 130.00 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos
BaBooster2 Contrastbooster effect

 KALENDARIUM
2020-05-14
Kepler Teleskoptreffen (Jugendastronomie) auf der Pretul-Alpe in Ratten (Stmk). Lacerta ist als Sponsor dabei!!!
mehr Infos