Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

PWM Dimmer für CCD-FLAT (schneller als 30kHz, 12-24V, inkl. 200cm Kabel mit RCA-5.5/2.1mm Adaption)
(--Lacerta hot product: Dimmer30kHz)
42.90 EUR
(Bruttopreise sind mit 19% bzw. 7% MWSt kalkuliert. Sollte die MWSt in Ihrem Land höher sein, übernimmt LACERTA GmbH die Differenz.)
zzgl. Versand
 

Marke:  --Lacerta hot product
Stecker am Anfang: RCA and 5.5/2.1mm
Stecker am Ende: RCA and 5.5/2.1mm
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
(Der Lagerbestand dient nur zur Information und beinhaltet auch bereits reservierte Exemplare)
Wien: mehr als 3 Stk lagernd
Linz: nur noch 2 verfügbar
Lager: VORRÄTIG
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
Wir empfehlen auch:
Dimmer6A
23.90 EUR
 

Dimmer für Regulierung der Flat-Field-Box

Bei der Regulierung einer FlatFieldBox (FFB) Beleuchtung für astronomische CCD-Kameras, benötigen wir vibrationsfreie UND extrem kurze Belichtungszeit in der (Sub-) Millisekunden Bereich. Dafür können herkömmliche Dimmer leider nicht in Betracht kommen, sondern nur eine sog. PWM mit einer Ein- und Ausschalthäufigkeit 25kHz oder noch schneller!

Was ist PWM und warum verwenden wir?

Theoretisch würde es reichen, die Spannung durch einen ohmschen Widerstand zu verringern, wenn wir keinen LED, sondern Glühlampen dimmen wollten. Wir brauchen hier aber zwingend einen Dimmer mit PulsWeitenModulation, der das Zeitintervall regelt, in der die volle Spannung wirkt: Das regelnde Instrument wird in schneller Folge aus- und eingeschaltet.

Abhängig von der Aus/Einschalt-Frequenz, können verschiedene Zubehöre betrieben werden: für ein Heizmanschette würde das Ein- und Ausschalten pro Sekunde einmal, oder noch seltener reichen, weil dessen Trägheit sehr groß ist. Im Alltag für derart gedimmten LED-Leuchtkörper (z.B. Wohnzimmerbeleuchtung) reichen etwa hundert Zyklen pro Sekunden, weil das menschliche Auge das Flimmern bereits ab 25 Hz Frequenz kaum mehr wahrnimmt. Für FlatFieldBox (FFB), welche für astronomische CCD-Kameras gebaut wurden, wird mindestens 25kHz benötigt um auch in einer kurzen Beleuchtungszeit gleichmässig beleuchtete Fläche garantieren zu können.

Technische Daten

  • Eingang: RCA und 5.5/2.1mm (Polarität beachten: Mitte positiv)
  • Ausgang: RCA und 5.5/2.1mm (Polarität beachten: Mitte positiv)
  • Frequenz: über 30 kHz, typisch 31-36 kHz (garantiert mehr als 30.000-mal pro Sekunde schaltet ein und aus)
  • Maximale Stromstärke: 3A
  • Eingangsspannungsbereich: 12-24V
  • Kabellänge: mit Zusatzkabel 230cm (inkludiert)
  • Gewicht: 130 gramm

RCA und 5.5/2.1mm Stecker verwendbar

  • Wegen der verschiedene FlatFieldBox (FFB) Herstellerspezifikationen wir bieten eine Kombi-Lösung an: sowohl RCA-RCA als auch 5.5/2.1 - 5.5/2.1mm Verbindung möglich. Gesamtlänge der zusammengesteckten Kabel (inkl. Dimmer-Einheit) ist etwa 230cm.


#FlatFieldBox


Wir empfehlen auch:
Dimmer6A PWM Dimmer bis 6A für Heizmanschetten (12-24V, 1k ... 23.90 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos

 KALENDARIUM