Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

EQ1 Montierung mit Alustativ
(-SkyWatcher: EQ1)
statt 99.00, jetzt nur
86.76 EUR
(Bruttopreise sind mit 16% bzw. 5% MWSt kalkuliert. Sollte die MWSt in Ihrem Land höher sein, übernimmt LACERTA GmbH die Differenz.)
zzgl. Versand
 

Marke:  -SkyWatcher
Bauart: parallaktisch
Tragfähigkeit: 2kg
Feinbewegung: manuell
Transportgewicht:  3kg (Versandkosten)
EAN Code:  5999099600688

Lieferbarkeit
Wien: bitte anfragen!
Linz: bitte anfragen!
Lager: auf Lager
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...

Trotz des geringen Eigengewichtes ist die EQ1 Montierung überraschend steif. Geliefert wird die EQ-1 mit einem Aluminiumstativ. Die Montierung trägt Newtons bis 114mm, Maksutovs bis 90mm und Refraktoren bis 80mm Öffnung. Das Stativ wird durch eine dreieckige Ablageplatte versteift. Die Montierung wird mit 50mm breiten Alu-Stativ geliefert.

Für einfache Astrofotografie bieten wir auch eine Einachsensteuerung mit Korrektur an. Diese Schrittmotorsteuerung beinhaltet bereits den Motor, man kann die Montierung fein verstellen, ohne sie berühren zu müssen
Als Reisemontierung empfehlen wir mit dem autoguiderfähigen UniDrive120HB Handbox nachrüsten.

Wir empfehlen auch:
RAeq1 EQ1 Schrittmotorsteuerung mit Handbox 74.08 EUR
 
RAeq1e EQ1 RA economy Nachführung (nur Ausgleich der Erd ... 37.04 EUR
 
EQ2 EQ2 Montierung mit Alustativ 135.50 EUR
 
EQ2head EQ2 Montierung, nur Kopf ohne Zubehör 96.50 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos

 KALENDARIUM
2020-08-13
UNGARISCHES ASTROCAMP (MTT = Meteor Teleskop Treffen) mit gewöhnlich über 400 Teilnehmer in Tarján in Ungarn (bis 16. Aug. LACERTA ist als Sponsor und Aussteller dabei
mehr Infos

2020-09-03
IWA Nürnberg
mehr Infos

2020-09-15
ITT in Kärnten - internationales Teleskoptreffen auf der Emberger Alm - 15.bis 20.9.2019 - mit Teleskop-Austria Stand!
mehr Infos

2020-10-23
ÖTA Linz (Oberösterreich) zwischen 23-25.Oktober: Österreichischen Tagung der Amateurastronomen. LACERTA nimmt auch teil!
mehr Infos