Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

Epsilon-180ED Tubus Komplettpaket
(Takahashi: Epsilon180ED-K)
5839.00 EUR
(Bruttopreise sind mit 19% bzw. 7% MWSt kalkuliert. Sollte die MWSt in Ihrem Land höher sein, übernimmt LACERTA GmbH die Differenz.)
zzgl. Versand
 




     
Marke:  Takahashi
Objektiv-Durchmesser: 180mm
Brennweite: 500mm
Montierung: OTA
Transportgewicht:  18kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
(Der Lagerbestand dient nur zur Information und beinhaltet auch bereits reservierte Exemplare)
Wien: Wir bestellen gerne für Sie!
Linz: Wir bestellen gerne für Sie!
Lager: Wir bestellen gerne für Sie!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...

Takahashi Epsilon-180ED


Der Epsilon-180ED ist derzeit das größte Modell einer Serie hochwertiger hyperbolischer Astrografen. Ein extrem lichtstarkes Gerät, mit perfekter Feldkorrektur und noch dazu völlig einfach in der Handhabung. Er wurde 2005 vorgestellt und hat sich nun schon 15 Jahre am Markt bewährt, er war der erste der neuen Serie mit zweilinsigen ED-Korrektor. Der Epsilon-180 ist für seine Größe sehr schwer und benötigt eine Montierung der EQ6-Klasse, von Takahashi kommt die EM-200 in Frage.

Sensationelle Feldkorrektur

Der Epsilon-180ED erreicht einen Spotdurchmesser von weniger als 10 Mikrometer am Rand des für Vollformat ausgelegten Bildfeldes. Der Fangspiegel (80mm kleine Achse) ist auf einer äußerst stabilen Spinne befestigt, alles ist innen makellos ausgeschwärzt. Der Korrektor im Auszugsrohr korrigiert die sphärische Aberration und das Koma, die Epsilon Geräte sind für ihre ausgezeichnete Feldkorrektur bei Astrofotografen sehr geschätzt. In Verbindung mit Vollformatkameras erreicht man mit ihm 5,0° Feld am Himmel, das bei einer extrem hohen Lichtstärke von f/2.8, sehr kleinen Spotdurchmessern und noch dazu ohne chromatischer Aberration - unsere Empfehlung! Ein weiterer Vorteil ist die Unempfindlichkeit gegen Temperaturänderungen, der Epsilon hat trotz des schnellen Öffnungsverhältnis keinen, oder nur geringen Temperaturdrift, was die Handhabung natürlich vereinfacht.

Lichtstark und dennoch justierstabil, der Epsilon ist unerreicht!

Der hyperbolische Hauptspiegel sitzt in einer massiven Fassung, er kann mit drei großen Sechskant-Schrauben justiert werden, man benötigt dazu einen 19mm Gabelschlüssel. Obwohl diese Geräte sehr lichtstark sind, muss man sie selten bis nie nachjustieren. Der Okularauszug ist ein stabiler Zahn-/Trieb-Auszug, der an der Basis rotierbar ist und dabei mit einem vollumfassenden Klemmring gehalten wird, das ist auch bei schwersten Zuladungen stabil. Der Auszug kann mit dem Mikrofokus MEF-3 nachgerüstet werden, das ist bei so lichtstarken Geräten absolut empfohlen, wir bieten aber auch einen passenden Adapter für unseren Lacerta MFOC-Motorfokus an. Der zweilinsige Korrektor ist im Okularauszug verschraubt, Adapter auf 1,25“ gehören zum Lieferumfang. Der Tubus ist extrem massiv, das Rohr besteht aus mehrere mm dicken Aluminium, hinten bei der Hauptspiegelzelle kann die zentrale Platte zur schnelleren Auskühlung des Spiegels entfernt werden, die Schrauben hinten sind alle versenkt, der Tubus kann daher auch aufrecht abgestellt werden. Am Tubus sind zwei Aufnahmen für Sucherteleskope vorhanden (eine vorne beim OAZ, eine auf der gegenüberliegenden Seite hinten beim Hauptspiegel), hier können die Takahashi 6x30 und 7x50 Sucher befestigt werden, mit der FindFFTKup Klemme können auch andere Sucher oder Guidescopes montiert werden.


Technische Daten:

Öffnung: 180mm
Brennweite: 500mm
Blende: f/2.8
Fangspiegel: 80mm (kleine Achse)
Korrektor: 2-linsig (eine Linse mit ED Glas)
Bildkreis: 44mm (5°)
Tubusdurchmesser: 232mm
Durchmesser Abschlussring: 265mm
Tubuslänge: 570mm
Gewicht: 10kg


Passende Losmandy-Schiene zur Direkt-Montage: LosTak100

Lieferumfang:

TEK18010      Epsilon-180ED Tubus mit Korrektor und Adapter auf 1,25“
TKA00552Y   7x50 Sucher orange
TKA00563B   50mm Sucherhalterung schwarz
TKA68420S   Rohrschellen 232mm mit kurzer Top-Plate (232WS)


Wir empfehlen auch:
FQR1-B Finder Quick Release FQR-1 schwarz, für Epsilon 130/160/180 ... 116.00 EUR
 
MEF-3 Mikrofokussierer MEF-3 für FS60, FC76, FC100, TSA120, ... 262.00 EUR
 
LosTak100 Losmandy Prismenschiene für Takahashi Rohrschellen ... 129.90 EUR
 
TMP02300 Montageplatte small (passend zu Epsilon 130 und 18 ... 215.00 EUR
 
TMP02400 Montageplatte für Rohrschellen mit 130mm oder 180mm ... 118.00 EUR
 
M48nM54p508 Adapter M48x0,75i/M54x0,75a auf 2" Okularklemme, ... 29.90 EUR
 
FFB25plus 283mm Flatfieldbox, mit extrem gleichmässigen neutralweissem ... 149.90 EUR
 
FindFFTKup Sucherklemme (LACERTA Baukastensystem), auch für ... 17.90 EUR
 
TKA00441 Justierokular für Epsilon (1,25") 49.00 EUR
 
TKA00442 Justiertubus für Epsilon 47.00 EUR
 
TAK2adapMFLA Motorfokus Adapter für TAKAHASHI, mit beiden Befestigungsplatten ... 90.00 EUR
 
M54pM48p Takahashi CCD Adapter 1: M54x0,75 auf M48x0,75 um ... 39.90 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos
Epsilon180ED-K on EM-200 2
Epsilon180ED-K on EM-200

 KALENDARIUM