Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   Instagram   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

FSQ-130ED APO, nur Tubus
(Takahashi: FSQ130)


ONLY SUPPORT




   
Marke:  Takahashi
Objektiv-Durchmesser: 130mm
Brennweite: 650mm
Montierung: OTA

Wir empfehlen auch:
FSQ130-K
ONLY SUPPORT
TKA31420
443.00 EUR
 
TKA31420G
498.00 EUR
 
TKA27420M
666.00 EUR
 

Takahashi Flatfield Super Quintuplet Apochromat

Der FSQ-130ED ist das Flaggschiff der FSQ-Serie und ein konkurrenzloser Hochleistungs-Astrograf mit beeindruckender Leistung und einen gigantischen Bildkreis von 110mm. Digitale Sensoren werden dies vielleicht nie ausschöpfen können, jedoch erreicht man mit ihm bei kleineren Formaten wie Vollformat volle Ausleuchtung und eine derart gute Korrektur, dass selbst die höchsten Ansprüche erfüllt werden. Auch bei Mittelformat spielt der FSQ-130 in einer eigenen Liga, hier wird das Teleskop sicher nie der limitierende Faktor sein!


TOA und FSQ - Das Beste vereint!

Das Objektiv des FSQ-130ED basiert auf dem TOA-Prinzip, es ist daher 3-linsig mit großen Linsenabständen und liefert eine beispiellose Farbkorrektur. Wie beim kleineren FSQ-106ED sind weiter hinten im Tubus zwei weitere Linsen verbaut, die die verbleibenden Bildfehler wie Bildfeldwölbung und Astigmatismus auf praktisch 0 korrigieren. Der Bauaufwand ist enorm, optisch wie mechanisch, die 5 Linsen sind in 5 Gruppen angeordnet, bei den drei konvexen Linsen wird ein ED-Glas verwendet. Die 4. Linse wurde vom Durchmesser her besonders groß ausgeführt, das ist unter anderem für die extrem gute Ausleuchtung verantwortlich, bei 44mm Bildkreis (Vollformat) sind das 97%(!), beim 645-Mittelformat immer noch 92%, bei 6x7cm 78% und beim 110mm Bildkreis 60%!

Gigantisches 9,5° planes Bildfeld

Der FSQ-130ED ist ein extremes Rich-Field-Gerät mit riesigen 9,5° Bildfeld, und das bei ausgezeichneter Korrektur bis zum Mittelformat, auch große Nebelgebiete können mit ihren schwachen Ausläufern auf einmal abgebildet werden. Bei Vollformat erreicht man 3,8° Bildfeld, mit einer 645er Kamera beeindruckende 6,6° und erst mit dem Format 6x9cm wird der FSQ-130 theoretisch ausgereizt, bei neuneinhalb Grad! Die Spot-Größen sind beeindruckend, am Rande vom Vollformat nur 4 Mikron, beim 88mm Bildkreis des FSQ-106ED 8 Mikron und selbst bei 110mm am Rand nur maximal 17 Mikrometer, der FSQ-130 ist ein optisches Meisterwerk!

Drei verschiedene Reducer - einer für Mittelformat!

Für den FSQ-130ED gibt es insgesamt drei verschiedene Reducer, der kleine Reducer-QE mit dem Faktor 0.73x ist bis maximal Vollformat geeignet, die Brennweite beträgt 470mm bei f/3.6. Wer es noch lichtstärker haben möchte, für den gibt es einen neuen F3-Reducer, ein optisches Gustostückerl! Selbst am Rand des ebenfalls für Vollformat ausgelegten Bildfeldes, sind die Spots maximal 6 Mikrometer groß, das ist in etwa die Hälfte wie beim Reducer-QE. Durch die Verwendung von Sondergläsern mit geringer Dispersion wird trotz des schnellen Öffnungsverhältnisses keine zusätzliche chromatische Aberration erzeugt! Für Mittelformat gibt es den speziell für den FSQ-130 gerechneten 645-Super Reducer 0.7x mit 4 Linsen in 4 Gruppen. Dieser Reducer erzeugt einen großen Bildkreis von 70mm und liefert eine außerordentlich gute Ausleuchtung, bei Vollformat sind das 90%, etwa doppelt so hoch wie beim Reducer-QE. Auch die RMS-Spotgrößen sind beispiellos, 2,5my im Zentrum, 4my am Rande vom Vollformat! Wie die jeweiligen Reducer am Teleskop angeschlossen werden, sehen Sie unten in den Systemdiagrammen.

Extender für kleine Objekte

Der Großteil der DeepSky-Objekte erreicht nur kleine Ausdehnungen, der fünflinsige Extender-Q mit dem Faktor 1,6x verlängert die Brennweite auf 1043mm bei Blende f/8, diese Kombination ist natürlich ebenfalls Vollformat-tauglich, Anschluss normal über 2 Zoll Steck. Mit 4my im Zentrum und maximal 10my in den Ecken des Vollformats sind die Spots sehr klein. Der Extender-ED 1.5x ist ebenfalls geeignet (Brennweite 982mm), er ist auf der Achse noch etwas besser (2my Spot), jedoch fällt er zum Rand hin mehr ab als der Extender-Q und produziert 30 Mikrometer Spots in den Ecken des Kleinbilds.


5 Zoll Auszug mit externen Rotator

Der FSQ-130ED ist mit dem größten je von Takahashi hergestellten Okularauszug ausgestattet und hat 5 Zoll Durchmesser (Außendurchmesser ca. 16cm). Es ist im Prinzip eine vergrößerte Version des FSQ106-Auszuges, er ist aber noch belastungsfähiger und für schwerste Zuladungen mit großen gekühlten Kameras samt Filterrad geeignet. Da bei einem so schnellen Öffnungsverhältnis eine genaue Fokussierung besonders wichtig ist, ist er bereits werkseitig mit einer Mikrountersetzung ausgerüstet. Der Auszug ist nicht rotierbar und fest mit dem Tubus verschraubt, die Rotation der Kamera erfolgt über den externen Rotator, sie ist dabei spielfrei und dennoch leichtgängig, Gewinde am Ende des Rotators: M98x1. Alle Reducer, Extender und Adapter sind bei uns im Webshop gelistet, das Wunsch-Setup kann einfach selbst zusammengestellt werden.


Kompakte Abmessungen

Der Tubusdurchmesser ist wie beim TOA-130 156mm, es können daher die gleichen Rohrschellen verwendet werden, die Taukappe ist einschiebbar, man erreicht so eine kurze Transportlänge von nur rund 59cm bis zum 2"-Anschluss! Man sollte aber beachten, dass er für seine Größe mit rund 12kg (ohne Zubehör) recht schwer ist, auf eine ausreichend dimensionierte Montierung sollte geachtet werden, von Takahashi kommt die EM-200 in Frage.




Technische Daten:

Optisches System: 5-linsiger ED-Apochromat
Öffnung: 130mm
Brennweite: 650mm
Öffnungsverhältnis: f/5
Lichtsammelvermögen: 345x
Auflösungsvermögen: 0,89“
Bildkreis: 110mm
Backfokus: 175mm
Fotografisches Feld: 9,5°
Tubusdurchmesser: 156mm
Durchmesser Taukappe: 179mm

Tubuslänge (Taukappe eingefahren/ausgefahren): 585/715mm
Gewicht: 12.2kg (ohne Zubehör)



Lieferumfang:

TQE13010 Tubus mit externen Rotator, Mikrofokus und Adapter auf 1,25"


Wir empfehlen auch:
FSQ130-K FSQ-130ED APO, Tubus Komplettpaket ONLY SUPPORT
TKA31420 Rohrschelle für TOA-130/FSQ-130 (Durchmesser 156mm) 443.00 EUR
 
TKA31420G GT-40 Rohrschelle für TOA-130/FSQ-130 (Durchmesser 156mm) 498.00 EUR
 
TKA27420M Rohrschellen massiv für TOA-130/FSQ-130 (D: 156mm) 156WM 666.00 EUR
 
TKA27420T Rohrschellen massiv für TOA-130/FSQ-130 (D: 156mm) 156WT, für Montageplatte TMP02100 683.00 EUR
 
TKA27430 Zubehör-Schelle für TOA-130/FSQ-130 (D: 156mm) 366.00 EUR
 
TKA36580 Reducer QE 0,73x für FSQ 787.00 EUR
 
TKA38581 F3-Reducer 0.6x für FSQ-106ED/FSQ-130ED 1944.00 EUR
 
TKA38580 645 Super Reducer 0,7x für FSQ-130ED 2746.00 EUR
 
TKA38206 M98 Verlängerungshülse lang, Länge 55mm (Nr. 81L) 153.00 EUR
 
TKA37595 Extender-ED 1,5x für TSA-/TOA-Serie und FSQ-85/FSQ-130 484.00 EUR
 
TKA36595 Extender-Q 1,6x für FSQ-106ED, FSQ-130ED 535.00 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos
FSQ130 FSQ130 Field Aberrations 645Reducer
FSQ130 Field Aberrations
FSQ130 Lens
FSQ130 MTF 645Reducer
FSQ130 MTF
FSQ130 RMS-Spot
FSQ130 Relative Illumination 645Reducer
FSQ130 Relative Illumination
FSQ130 Spot 645Reducer
FSQ130 Spot

 KALENDARIUM
INFO!
Code: MGEN-3 | Die Liefersituation hat sich verbessert:
Kundenbestellungen aus der 1., 2. und 3. Quartal 2022 werden bis Ende Oktober 2022 ausgeliefert
Ab November 2022 werden neue Kundenbestellungen SOFORT nach Zahlungseingang ausgeliefert
Alle noch offene 2021-er Händlerbestellungen werden ab November 2022 ausgeliefert
Offene Händlerbestellungen aus der 1., 2. und 3. Quartal 2022 werden zwischen Dezember 2022 und Februar 2023 ausgeliefert
(Lieber Händlerpartner, wir tun unser Bestes und versuchen noch vor Weihnachten liefern!)
Zahlungen erbitten wir etwa 30 Tage vor der geplanten Liefertermin, oder zeitnah nach unserer Benachrichtigung!

mehr Infos

INFO!
Code: FN2008c-new | Die Liefersituation hat sich verbessert:
Alle noch offene 2021-er Bestellungen werden im Oktober/November 2022 ausgeliefert
Bestellungen aus der 1. Quartal 2022 werden bis Ende Dezember 2023 ausgeliefert
Bestellungen aus der 2. und 3. Quartal 2022 werden bis Ende Januar 2023 ausgeliefert
Neubestellungen werden ab Februar 2023 ausgeliefert
Zahlungen erbitten wir etwa 30 Tage vor der geplanten Liefertermin, oder zeitnah nach unserem Benachrichtigung!

mehr Infos

INFO!
Code: FN25010c-new | Die Liefersituation hat sich verbessert:
Alle noch offene 2021-er Bestellungen werden im Oktober/November 2022 ausgeliefert
Bestellungen aus der 1. Quartal 2022 werden bis Ende Januar 2023 ausgeliefert
Bestellungen aus der 2. Quartal 2022 werden bis Ende Februar 2023 ausgeliefert
Bestellungen aus der 3. Quartal 2022 werden bis Ende März 2023 ausgeliefert
Neubestellungen werden ab April 2023 ausgeliefert
Zahlungen erbitten wir etwa 30 Tage vor der geplanten Liefertermin, oder zeitnah nach unserer Benachrichtigung!

mehr Infos