Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

Fornax LighTrack-II Lacerta-Komplettset
(Fornax: FornaxLT-IILAC)
statt 1099.90, jetzt nur
1072.17 EUR
(Bruttopreise sind mit 16% bzw. 5% MWSt kalkuliert. Sollte die MWSt in Ihrem Land höher sein, übernimmt LACERTA GmbH die Differenz.)
zzgl. Versand
 

Marke:  Fornax
Bauart: Astro-Tracker
Tragfähigkeit: 6kg
Feinbewegung: elektrisch
Transportgewicht:  4kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: bitte anfragen!
Linz: bitte anfragen!
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...

Fornax LighTrack-II Set mit Lacerta Update

Das glückliche Zusammentreffen! Eine ausgereifte, extrem genau nachgeführte Montierung von FORNAX wird mit smarten Zubehörteilen von LACERTA eine universell einsetzbare Reisemontierung nicht nur für TWAN-Fotografie! Deklinations-Einheit mit Feinbewegung und Gegengewicht, Polar-Block welche von der Äquator bis über den Polarkreis einstellbar, Schwingungsarme Tripod mit erleichterte Horizont-Einstellung ergänzt die neue FORNAX LighTrack-II. Es gab noch nie eine Reisemontierung in dieser Preisklasse, welche in einem 8 minütigen Nachführintervall den typischen Nachführfehler +/-1" unterbieten konnte.

RA-Einheit mit nur +/-1" Nachführfehler

Die extrem präzise Lauffläche, kombiniert mit einem vorgespanntem Reibradbetrieb ermöglicht diese bisher unerreichte Genauigkeit. Reibrad und Lauffläche sind gut mechanisch geschützt angebracht bzw. Verkapselt. Die Nachführung besorgt eine Nonlinear-Mikrostepping Steuerung, entwickelt und exklusiv für Fornax programmiert. Trotz der hohen Präzision besitzt die FORNAX LighTrack-II auch einen Autoguider-Eingang, fürs Dithern.

...und sie ist kinderleicht zu bedienen und in wenigen Minuten einsatzbereit!

DEC-Einheit mit Feinbewegung und Gegengewicht

Eine separate Deklinationseinheit ermöglicht größere Reise-Instrumente an den Fornax LighTrack-II zu bringen. Die Deklinationseinheit nimmt das Foto-Instrument durch ein 1/4" Zollgewinde auf, kann aber optional mit Lacerta Schwalbenschwanz-Klemme (sowohl Finderscope als auch Vixen-Level) ergänzt werden. Das Gegengewicht samt Stange wiegt 1230 gramm und vom Drehachse und endet in 300mm Entfernung vom Drehachse. Die Deklinationseinheit kann durch Schneckenwelle fein eingestellt werden. Die Schnecke wird durch ein Federsystem an das Zahnrad angepresst - damit ist es spielfrei und temperaturkompensiert.

Polarblock für alle Breitengrade

Um das Einnorden zu erleichtern gehört eine Polhöhenwiege mit Feineinstellung auch zum Set, die sowohl in Azimut als auch in der Höhe mit Feinverstellung versehen ist. Vom 20. bis etwa 80. Breitengrad ohne zusätzlichen, in der Äquatornähe mit optional erhältlichen Balance-Block, einstellbar.

Beleuchtetes Polarscope für Nord- und Süd-Hemisphere

Das polarF52 Polarscope wurde für großere Sternwarteinstrumente, wie Fornax-52/100/150 entwurfen. Auf der Strichplatte ist sowohl die nördliche, als auch die südliche Polgegend eingraviert, die seitliche grüne Beleuchtung ist dimmbar und reflektiert die Striche pregnant. Es kann durch 2x3 kleinen Rändelschrauben auf die Montierungsachse justiert werden.

TriLac32 Tripod mit Nivellierball

Keine Montierung taugt etwas, wenn nicht sie nicht auf  einem stabilen Stativ ruht. Das LACERTA Trilac32 ist ein leichtes Studio-Stativ, das durch Stabilität und Transportfähigkeit auffällt. Die Klemmen der 3 ausziehbaren Stativsegmente sind massiv ausgeführt, sodass auch die Stabilität bei voller Höhe (177cm) gewahrt bleibt. Einsatzbereiche sind Studio und Outdoor Fotografie, speziell auch für die Astrofotografie mit dem LighTrack-II, oder ähnlichen Trackern.

Lieferumfang:

  • Fornax LT-II Kopf
  • Nachführprotokoll
  • Stromkabel 12V Zigaretten-Anzünder Stecker
  • DEC-Einheit mit Feinbewegung
  • Gegengewicht
  • Polhöhenwiege
  • Polarscope mit Beleuchtung
  • TriLac32 Studiostativ

Wir empfehlen auch:

SUPPORT

Video

Fotos

 KALENDARIUM
2020-08-13
UNGARISCHES ASTROCAMP (MTT = Meteor Teleskop Treffen) mit gewöhnlich über 400 Teilnehmer in Tarján in Ungarn (bis 16. Aug. LACERTA ist als Sponsor und Aussteller dabei
mehr Infos

2020-09-03
IWA Nürnberg
mehr Infos

2020-09-15
ITT in Kärnten - internationales Teleskoptreffen auf der Emberger Alm - 15.bis 20.9.2019 - mit Teleskop-Austria Stand!
mehr Infos

2020-10-23
ÖTA Linz (Oberösterreich) zwischen 23-25.Oktober: Österreichischen Tagung der Amateurastronomen. LACERTA nimmt auch teil!
mehr Infos