Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

Takahashi M92 Verlängerungshülse (67F) für TOA-130F (Nr. 82)
(Takahashi: TKA31584)
statt 42.00, jetzt nur
40.94 EUR
(Bruttopreise sind mit 16% bzw. 5% MWSt kalkuliert. Sollte die MWSt in Ihrem Land höher sein, übernimmt LACERTA GmbH die Differenz.)
zzgl. Versand
 

Marke:  Takahashi
Anschluss (objektseitig): M92x1(neg)
Anschluss (beobachterseitig): M92x1(pos)
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: Vorbestellen möglich
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...

Takahashi M92-Verlängerungsring, wird unter anderem beim 67-Flattener bei der Verwendung am TOA-130F benötigt.

Teleskopseitig M92x1 Innengewinde, kameraseitig M92x1 Außengewinde.

Diesen Ring gibt es in einer kürzeren Ausführung für den TOA-150 unter der Nummer TKA26583.


Wir empfehlen auch:
TOA130NFB TOA-130NFB APO, nur Tubus 8211.63 EUR
 
TOA130NFB-K TOA-130NFB APO, Tubus Komplettpaket 9079.19 EUR
 
TKA31583S Takahashi 67-Flattener für TOA-130NFB, mit Adapter ... 1013.78 EUR
 
TKA31583 Takahashi 67-Flattener für TOA-130/150, nur Flattener ... 965.04 EUR
 
TKA31585 Takahashi Coupling (67F) für 67-Flattener (Nr. 83 ... 20.47 EUR
 
TKA26583 Takahashi M92 Verlängerungshülse (67F) für TOA-150 ... 40.94 EUR
 

SUPPORT

Video

Fotos
TKA31584 1
TKA31584 2
TKA31584 3

 KALENDARIUM
2020-08-13
UNGARISCHES ASTROCAMP (MTT = Meteor Teleskop Treffen) mit gewöhnlich über 400 Teilnehmer in Tarján in Ungarn (bis 16. Aug. LACERTA ist als Sponsor und Aussteller dabei
mehr Infos

2020-09-03
IWA Nürnberg
mehr Infos

2020-09-12
AME2020, ASTROMESSE in Villingen-Schwenningen (DE), wir nehmen teil!
mehr Infos

2020-09-15
ITT in Kärnten - internationales Teleskoptreffen auf der Emberger Alm - 15.bis 20.9.2019 - mit Teleskop-Austria Stand!
mehr Infos

2020-10-23
ÖTA Linz (Oberösterreich) zwischen 23-25.Oktober: Österreichischen Tagung der Amateurastronomen. LACERTA nimmt auch teil!
mehr Infos