BBlogger      Facebook      YouTube      Newsletter
Teleskop Austria Logo

.

APM16x
1,5x APM Komakorrigierende Barlowlinse im original APM-Gehäuse - gerechnet von Philipp Keller (50,8mm)

Marke:  APM
Anschluss: 50,8mm
Verlängerungsfaktor: 1,5x
Linsenzahl: 4
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: Vorbestellen möglich
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Shop Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
395.00 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand


Warenkorb anschauen:
0 Produkt(e)
Total 0 EUR


APM 2 Zoll Komakorrigierende 1,5-fache Telezentrische Barlow

vom bekannten Dipl. Physiker und Optikdesigner Philipp Keller

Vor ca. 2 Jahren hat APM-Telescopes die von Gerd Düring gerechnete koma-korrigierende 2,7-fache Barlow eingeführt. Diese hat sich Ihren Platz am Weltmarkt gesichert und erfreut sich großer Beliebtheit.

Neues Design

Die  Kunden wünschten sich eine zweite Version in 2-Zoll-Ausführung mit kleinerem Vergrößerungsfaktor. Dies hat sich APM-Telescopes zu Herzen genommen und vom bekannten Dipl. Physiker und Optikdesigner Philipp Keller eine 1,5-fache Barlow rechnen lassen.

In dieses neue Design flossen alle heutigen Kenntnisse ein, um diese zu optimieren.
Das Telezentrik Design verhindert das jedes Okular abstandsoptimiert eingestellt werden muss, Sie stecken das Okular in die optionale 2-Zoll Steckhülse und haben automatisch den optimalen Abstand.

Großer Backfokus

Das Design wurde wiederum mit großem Backfokus berechnet, sodass es wie bereits die Düring Version als optischer Glaswegkorrektor mit komakorrigierender Wirkung am Binokular-Ansatz benutzt werden kann (bis mittlere Vergrößerungen,
darüber empfehlen wir die 2,67x Düring Barlow).
Der ausreichende bemessene Backfokus erlaubt den Einsatz von Off-Axis-Guider+ Filterrad+CCD  zum Fotografieren mit Vollformatchip’s.

Technische Details (siehe auch Skizze im Support Tab)

  • 1,5-fache Vergrößerung
  • Komakorrektur
  • Anschlüsse M54 x 0.75 Außengewinde und M48 x 0.75 Innengewinde  auf der Okular/CCD Seite
  • M48x0,75 Filtergewinde Teleskop seitig
  • 4-Linsiges Telezentrik Design
  • Glaswegkorrektor mit komakorrigierender Wirkung am Binokular-Ansatz
  • großes Gesichtsfeld für Vollformatchips
  • Fokusverlagerung nach Außen : 96 mm
  • Arbeitsabstand 90mm ab letzter Metallfläche

unsere Tests:

Wir haben uns von der Qualität der Barlow übereugen lassen, sie liefert einen 1A Sterntest:
Sterntest 1,6x APM Barlow

Die Abbildung an einem 10" f/4 Lacerta Newton mit APS-C Chip ist tadellos bis in die Ecken:
Rohbild 1,6x APM Barlow mit 10" f/4 Lacerta Photonewton und Eos600d

Und auch beim Vollformat ist die Korrektur und Vignette sehr ok:
Rohbild 1,6x APM Barlow mit 10" f/4 Lacerta Photonewton und Eos6d

Wir empfehlen diese 1,5x komakorrigierende Barlow für alle,
welche eine alternative Brennweite an Ihren Newtons nutzen wollen!


Lieferumfang

Telezentrische Barlow mit 2" Okularadapter

Spezifikationen:

Vergütung:
Alle Linsen Multicoating


Filterfassung:
2"


Vergrößerungsfaktor:
1,5x


Linsenaufbau:
2 Achromate


Backfocus:
105 mm (ab Mitte letzter Linse)


voll korrigiertes Feld:
44 mm


ausgeleuchtetes Feld:

siehe Grafik im Support Tab

Anmerkung: Die aufgedruckten 1,6x sind ein Irrtum, tatsächlich hat die Barlow den Faktor 1,5x





Wir empfehlen auch:
Wir empfehlen auch:
Support
Fotos

869084-11

APM-Barlow2-2

APM-Barlow2-3

APM-Barlow2-4

APM-Barlow2-5

APM-Telecentric-2

Telecentricdesign

TelezentrikRelativeIllumination

korrigierterNewton

spot

APMTelescentric1

APM 16xTelezentrik
Support
5
APM16x