Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

Celestron SC9.25 mit AVX GOTO Montierung
(Celestron: SC925AVX)
2695.00 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand




 
Marke:  Celestron
Objektiv-Durchmesser: 235mm
Brennweite: 2350mm
Montierung: AVX
Transportgewicht:  41kg (Versandkosten)
EAN Code:  4047825029072

Lieferbarkeit
Wien: Vorbestellen möglich
Linz: Vorbestellen möglich
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
Wir empfehlen auch:
SC2508
29.90 EUR
zen99LASC
129.90 EUR
SWWA38
129.90 EUR
HYPzoom
245.00 EUR

Celestron Advanced VX (AVX) C925 SC Goto-Teleskop


  • 9,25” (235mm) f/10 Schmidt-Cassegrain mit StarBright XLT Vergütung
  • Ganzzahlige Getriebeübersetzung und permanent programmierbare Schneckenfehlerkorrektur vermeiden wiederkehrende Nachführfehler durch das Schneckengetriebe
  • Stärkere Motoren bieten eine bessere Nachführung und liefern mehr Leistung, um ungleichmäßige Lastverteilung auszugleichen
  • Modernes Design für verbesserte Stabilität und Steifigkeit
  • Kein "Meridian-Flip" - durch das intelligente Design muss beim Meridian-Durchgang nicht umgeschwenkt werden, damit die Motorgehäuse nicht an der Montierung anstoßen.
  • NEU: Duale Schwalbenschwanzschiene, für EQ-Standard (CG-5) und 3" Standard (CGE)
  • Autoguider-Anschluss für die Astrofotografie
  • Einsetzbar auf Breitengraden zwischen 7° und 77°
  • Verbesserte Elektronik mit größerem Speicher für zukünftige Erweiterungen
  • NexStar+ Handkontroller mit fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)
  • Über den USB-Anschluss am Handcontroller können Advanced VX Montierungen über Celestron PWI Telescope Control Software gesteuert werden


Das C9 1/4-AVX kombiniert die Qualitätsoptik eines Celestron 9 1/4" Schmidt-Cassegrain Teleskops mit der computergesteuerten parallaktischen Advanced-VX-Monierung und ermöglicht so einen günstigen Einstieg in die Astrofotografie.

Das 9 1/4" wurde speziell für Beobachtungen mit 2"-Okularen gerechnet und hat ein optimiertes Blendensystem, um bei der Fotografie Vignettierung am Bildfeldrand zu minimieren. Sein Hauptspiegel mit größerer Brennweite und der Fangspiegel mit niedrigerer Vergrößerung ermöglichen ein ebeneres Bild und reduzieren optische Abbildungsfehler.

Mit dem verstellbaren Gegengewicht können Sie das Teleskop leicht ausbalancieren. Die Optik liefert dank der StarBright-XLT-Vergütung klare Bilder und sammelt 33% mehr Licht als das 8"-Modell. Das optimierte Blendensystem erhöht den Kontrast bei der Planetenbeobachtung und ist bei der Astrofotografie von Vorteil. Ein optionales Polsucherfernrohr und die Software-Routine der Handsteuerbox erleichtern das Einnorden.

Seit Frühjahr 2019 wird sie mit der dualen Schwalbenschwanzklemmung ausgeliefert, sodass sowohl Teleskope mit der kleinen CG5-Schiene (EQ-Standard) als auch der großen CGE-Schiene (3" Standard) auf die AVX passen - ohne zusätzliche Adapter! Sie müssen lediglich die Klemmschrauben umsetzen. Gerade größere Teleskope profitieren von der breiteren Schiene, die mehr Stabilität bietet.


Schwalbenschwanzplatten von Drittanbietern

Vixen
Die Advanced VX ist weiterhin kompatibel mit Schwalbenschwanz-Schienen im Vixen-Format. Die Schiene muss jedoch mindestens 100 mm lang sein, da die Klemmpunkte der neuen AVX 90 mm auseinander liegen. Wenn ein Benutzer die AVX mit einem Teleskop verwenden möchte, dessen Vixen (oder CG-5) Schwalbenschwanzschiene kürzer als 100 mm ist, muss die Schiene durch eine längere Schwalbenschwanzschiene ersetzt werden. Entsprechende Schienen sind bei uns verfügbar.

Losmandy
Die neue AVX-Montierung ist nicht mit Losmandy D Format Schwalbenschwanzschienen kompatibel. Die Formate CGE und Losmandy D sind ähnlich, aber nicht identisch. Losmandy-Schienen sind etwa einen Millimeter breiter, während CGE-Platten tiefer sind und mehr Flächenkontakt mit der Schwalbenschwanzklemmung haben. Um eine AVX mit einem Teleskop mit einer Losmandy D Schwalbenschwanzschiene zu verwenden, muss die vorhandene Schiene durch eine kompatible Schwalbenschwanzschiene ersetzt werden. Entsprechende Schienen sind bei uns verfügbar.


Modernste Technik für den mobilen Einsatz

Celestron Advanced VX Montierungen setzen den Standard für mittelgroße Teleskope bis ca. 15 kg. Die Montierung wurde von Grund auf neu entwickelt, immer mit Blick auf die Astrofotografie. Sie bietet zu einem sehr reizvollen Preis viele Eigenschaften der großen Celestron-Montierungen – und dabei wiegt das Achsenkreuz nur 7,7 kg!


Massive Gussteile und hochbelastbare Mechanik

Basierend auf der bewährten Advanced GT Montierung bietet die Advanced VX nicht nur große, griffige Einstellschrauben und stärkere Motoren, die mit ungleich verteilter Last noch besser zurecht kommen, sondern auch eine breitere Basis für den Stativanschluss und eine verbesserte duale Schwalbenschwanzaufnahme mit zwei Klemmschrauben. Kein vorzeitiges Umschwenken! Die Nachführung ist bis 20° über den Meridiandurchgang hinaus möglich.


Modernste Software

Die AVX-Montierung wird mit dem kälteresistenten, wesentlich leistungsstärkeren Handcontroller NexStar+ ausgeliefert. So steht Ihnen eine moderne Computersteuerung zur Verfügung – mit über 40.000 Objekten und deutscher Menüführung. Dank der eingebauten Uhr geht die Inbetriebnahme noch schneller als bisher. Die Software fährt die Referenzsterne automatisch an, Sie müssen sie nur noch im Okular zentrieren. Sogar die Sonne kann als Referenzobjekt dienen.

Über den PC-Anschluss am Handcontroller können Advanced VX Montierungen über Celestron PWI Telescope Control Software gesteuert werden


Einnorden leicht gemacht

Mit der AVX müssen Sie den Polarstern nicht mehr mühsam über den Polsucher einstellen: Richten Sie die Montierung grob nach Norden aus, führen Sie ein 2-Stern-Alignment durch – und rufen Sie dann das All-Star-Polar-Alignment auf. Die Software hilft Ihnen nun, die Montierung exakt einzunorden, selbst wenn Sie den Polarstern nicht sehen. Sie schauen dabei bequem durch das Teleskop und müssen nicht unter dem (optional weiterhin erhältlichen) Polsucher knien.


Vielseitig ausbaubar

Die AVX verfügt neben einem USB-Anschluss am Handcontroller auch über einen Autoguider-Eingang und zwei AUX-Anschlüsse. Hier können Sie zusätzliche, separat erhältliche Erweiterungsmodule anschließen - um Beispiel das SkyQ Link Modul für die Steuerung über WLAN mit iPhone/iPad/Windows-PC oder das StarSense-Modul, mit dem die Montierung ihre Referenzsterne automatisch anfährt und perfekt zentriert.

Erfahrene Fotografen werden zu schätzen wissen, wie leicht diese Montierung an einen dunklen Beobachtungsplatz transportiert werden kann. Wenn Sie frisch mit der Astronomie oder der Astrofotografie beginnen, erleichtert die Advanced VX Ihnen den Einstieg und kann Ihnen über viele Jahre hinweg gute Dienste leisten.


Vermeiden Sie Elektronikschäden – Denken sie an das passende Netzteil!
Für den fehlerlosen Betrieb des Geräts verwenden Sie bitte nur hochwertige Netzteile, die den Spezifikationen auch im Astro- d.h. im Ausseneinsatz genügen – Billig-Netzteile liefern die angegebene Spannung und Leistung oft nur bei Raumtemperatur und können die Elektronik im schlimmsten Fall sogar beschädigen. Geeignete hochwertige Netzteile finden Sie links unter Optionales Zubehör.


Wir empfehlen auch:
SC2508 50,8mm OKULARADAPTER für SC Teleskop (2" SC-Gewinde ... 29.90 EUR
zen99LASC SC Zenitspiegel 99% Reflektion 129.90 EUR
SWWA38 Lacerta 38mm Erfle Okular, 70° 129.90 EUR
HYPzoom 8-24mm Hyperion Zoomokular 245.00 EUR
SWUW23 23mm UWA Okular, 82° Sehfeld 249.90 EUR
scred63CEL Celestron SC Reducer (f/6.3) 159.00 EUR
micmak Lacerta 1:10 Mikrofokus-Einheit für Skywatcher MAK-150 ... 199.00 EUR
SkyQWiFi Celestron SkyPortal WiFi-Modul 189.00 EUR
VZP3 STERNATLAS für den visuellen Beobachter (Peter Vi ... 19.90 EUR
MonRuk Rükl Mondatlas deutsch, 228 Seiten (überarbeitete, ... 39.90 EUR

SUPPORT

Video

Fotos
SC925AVX 1
SC925AVX 2
SC925AVX 3
SC925AVX 4

 KALENDARIUM
2020-05-14
Kepler Teleskoptreffen (Jugendastronomie) auf der Pretul-Alpe in Ratten (Stmk). Lacerta ist als Sponsor dabei!!!
mehr Infos